7. historischer Kohlemeiler

Altes Handwerk fängt wieder Feuer

Ein Kohlemeiler in der "Nationalpark -Eifel" Stadt Heimbach - Ortsteil Düttling

Neue Meilertermine für das Jahr 2022: vom 27.05.2022 bis zum 16.06.2022 werden wir unseren traditionellen Kohlemeiler errichten.

Über eventuelle Auflagen, (Corona-)Regeln und Maßnahmen vor Ort informieren wir mit ausreichend Vorlauf auf dieser Website.

AKTUELL:

Auch wenn 2020 kein Holzkohlemeiler abbrennen konnte, können Sie die begehrte Meiler-Kohle aus Restbeständen bei uns erwerben. Besuchen Sie uns in Düttling, Trierer Str. 29.

In jedem Holzkohlemeiler wird neben Buchenholz zur Herstellung von Grillkohle auch Pfaffenhütchenholz mit verkohlt.
In einem speziellen Verfahren werden dünne, geschälte Zweige aus Pfaffenhütchenholz im Meilerkörper mit eingebaut. Nach der Verkohlungsphase ist hieraus Zeichenkohle entstanden, die von den Künstlern sehr gerne zum Zeichnen genutzt wird.
Diese Zeichenkohle können Sie beim Meilerteam in kleinen Holzboxen zum Preis von 8,- € /Box erwerben.

Kontakt über unsere Kontaktseite!
Bildmaterial: Gudrun Klinkhammer